Entbannantrag - Zu beachten

  • Allgemein:

    Um einen Entbannantrag stellen zu können, musst du mindestens einen Monat deiner Strafe abgesessen haben.

    Ziel deines Antrages ist es nun, uns davon zu überzeugen, dass du dich gebessert hast. Dies ist nicht möglich, wenn du bereits ein zweites Mal gebannt wurdest, da du nun als nicht vertrauenswürdig eingestuft wirst.

    Dein Antrag sollte folgendes beinhalten:


    - deinen Minecraft-Namen

    - den Tag des Banns, sowie das beteiligte Teammitglied

    - den Grund

    - deine Erklärung

    - deine Entschuldigung, und was du ab nun besser machen wirst



    Wenn du zu Unrecht gebannt wurdest:

    Wenn du der Meinung bist zu Unrecht gebannt zu wurden, kannst du ebenfalls einen Antrag stellen. Diesen kannst du direkt nach dem Bann verfassen.

    Du musst uns mit Hilfe diesem deine Unschuld beweisen. Dazu brauchst du jedoch Beweise, wobei eine lange Erklärung nicht als Beweis zählt.

    Am Besten gestaltest du deinen Antrag so:


    - deinen Minecraft-Namen

    - den Tag des Banns, sowie das beteiligte Teammitglied

    - den angeblichen Grund

    - eine kurze Erklärung, mit Beweisen! (Bspw. Bilder, ein Video, etc.)


    Denkt aber immer daran, dass wir niemanden ohne Grund bannen. Meist sind wir uns absolut sicher, dass dieser einen Regelbruch begangen hat. Bereitet also überzeugende Beweise vor.



    Ein Antrag wird direkt abgelehnt, wenn er

    - innerhalb des ersten Monat gestellt wird

    - Beleidigungen enthält

    - nicht von der betroffenen Person selbst geschrieben wurde


    Sonstiges

    Das Forum ist nicht privat, d.h. jeder kann deinen Antrag sehen. Letzendlich sind deine Mitspieler die Personen, bei denen du dich entschuldigen müsstest. Sie haben die meisten Nachteile durch Regelbrüche.

  • Martelis

    Hat das Thema geschlossen